Prix André Hoffmann

Der Prix André Hoffmann wurde erstmals anlässlich der dreizehnten Ausgabe der Sommets Musicaux de Gstaad verliehen. Dem jeweiligen Composer in Residence zu Ehren wird einem der jungen Talente, die im Rahmen der Konzertreihe in der Kapelle Gstaad auftreten, ein Preis (in der Höhe von CHF 5’000.-) für die beste Interpretation eines der uraufgeführten Werke übergeben.

Lauréat 2020